Cholesterinspiegel der Zukunft: Ist Konsum im Westen ein Auslaufmodell?

Konsum sei künftig das neue Cholesterin, prophezeite 2011 der brasilianische Trendforscher und Entrpreneur Rony Rodrigues von Box1824 auf der International Herald Tribune’s Luxury Konferenz. Meint: Das Image von Besitz wird entsprechen unattraktiv wie ein zu hoher LDL-Wert. 2021 sei es völlig unattraktiv im Schrank 200 Paar Schuhe zu haben, so Rodrigues. In diesen Kanon stimmen seit Jahren Markt- und auch Zukunftsforscher ein. Ich nehme mich da nicht aus. Doch was aus Perspektive der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung so positiv klingt, ist nur die halbe Wahrheit. „Cholesterinspiegel der Zukunft: Ist Konsum im Westen ein Auslaufmodell?“ weiterlesen